Online-Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung 30.04.21

Online-Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung 30.04.21

Liebe Imkerinnen, liebe Imker, weiterhin hat uns die Pandemie fest im Griff, sodass uns ein „Zusammenkommen“ nur virtuell möglich ist. Dazu die herzliche Einladung zum Online-Imkerstammtisch am Freitag den 30.04.21 ab 19:30 Uhr, dass Portal wird wie gewohnt ab 19:00 Uhr geöffnet sein.

Themen sind, Schwarmverhinderung, Jungvolkbildung, Honigernte.

Hier der Link zum Stammtisch:

Thema: Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung – April
Uhrzeit: 30.Apr..2021 19:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/6050402336?pwd=MjZQWTAwaDhoR3hzZnF4WEpPazNVZz09

Meeting-ID: 605 040 2336
Kenncode: 236073

 

Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung Februar am 26.02.21

Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung Februar am 26.02.21

Herzliche Einladung zum kommenden Online-Imkerstammtisch mit Monatsbetrachtung. Unten aufgeführt findet ihr den Einwahllink zum Meeting. Los geht es am 26.02.21 ab 19:30 Uhr. Andreas Lentner gibt aktuelle Informationen für den Monat Februar und Bienensachverständige Maria Lohmeier kurze Informationen vom Bienengesundheitsdienst TGD Bayern zu Rückstandsanalysen in Honig, Pollen und Wachs sowie Auswertungen zum Faulbrut-Monitoring. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/6050402336?pwd=MjZQWTAwaDhoR3hzZnF4WEpPazNVZz09

Meeting-ID: 605 040 2336
Kenncode: 236073

 

Das Jahresprogramm des Lehrbienenstandes in Erharting ist fertig!

Das Jahresprogramm des Lehrbienenstandes in Erharting ist fertig!

Für alle Jungimkerinnen und Jungimker sowie fortbildungswillige „Alte Hasen“! Sie finden hier die Termine vom Lehrbienenstand in Erharting. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Nach dem Besuch der Fortbildung wird die Eintragung in den Fortbildungsausweis getätigt. Momentan finden alle Fortbildungen virtuell mittels ZOOM statt. Den Link zum Meeting finden Sie immer spätestens am Veranstaltungstag unter https://imker-kreisverband-altoetting-muehldorf.de, dort können Sie sich zum Meeting einwählen. Die Unterschriften werden nachgeholt, sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind. Das Programm wird, sobald das aktuelle Geschehen rund um Corona absehbar ist, erweitert.

 

12.03.21 virtuelle Frühjahreshauptversammlung mit Referenten

12.03.21 virtuelle Frühjahreshauptversammlung mit Referenten

Herzliche Einladung zur Frühjahreshauptversammlung des Imkerverein Stierberg e. V.. Aufgrund der aktuellen Situation wird diese auch virtuell über unsere ZOOM-Plattform abgehalten. Deshalb findet die Versammlung nicht wie gewohnt an einem Sonntagnachmittag statt, sondern am Freitag den 12.03.21 ab 19:00 Uhr. Unsere Mitglieder bekommen wie gewohnt den Zugangslink zum ZOOM-Meeting per E-Mail zugestellt. Für weitere Interessierte bitte einfach die Vorstandschaft unter: info@imker-stierberg kontaktieren und Sie bekommen auch einen Link zugesandt.

Neben den regulären Punkten auf der Tagesordnung ist dieses Jahr besonders unser Referent zu erwähnen. Wir konnten Fachwart, Bioimker und Lehrbienenstandbetreuer des Imkerverein Starnberg e.V., Herrn Franz Albrecht gewinnen. Er wird einen Fachvortrag zum Thema „Auswinterung und Frühjahresarbeiten“ halten.

Wir freuen uns viele von euch, wenn auch nur auf dem Bildschirm, wiederzusehen, um in eine tolle Bienensaison starten zu können!

Hier der Link zum Meetingbeitritt:

Thema: Jahreshauptversammlung Imkerverein Stierberg e.V.
Uhrzeit: 12.März.2021 18:30 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/6050402336?pwd=MjZQWTAwaDhoR3hzZnF4WEpPazNVZz09

Meeting-ID: 605 040 2336
Kenncode: 236073

Imkerverein Stierberg geht online!

Imkerverein Stierberg geht online!

Unter der aktuellen Situation im Hinblick auf die Pandemie leiden alle Sparten sehr, so auch die Vereine. Keine Monatsversammlungen, welche im gewohnten Turnus immer stattfanden, konnten abgehalten werden. Um ein „Beisammensein“ dennoch, wenn auch digital, zu ermöglichen, haben wir und als Verein ein Online-Meeting-Tool angeschafft. So konnte unser erster virtueller Stammtisch am 27.11.2020 stattfinden. Unser erster Vorsitzender, Andreas Lentner hielt eine Monatsbetrachtung zur aktuell anstehenden Winterbehandlung und einen kurzen Jahresrückblick. Maria Lohmeier gab als Bienensachverständige aktuelle Informationen zum Faulbrutmonitoring in unserem Landkreis und Empfehlungen wie die Probenentnahme stattfindet. Große Freude bereitete uns allen, dass unser Ehrenmitglied, Karl Maier mit über 80zig Jahren an der Sitzung teilnahm!

Aufgrund des reibungslosen Ablaufes und der weiterhin anhaltenden Beschränkungen werden wir für Januar einen Online-Stammtisch planen. Dieser findet statt am letzten Freitag im Monat, den 29.01.2021 ab 19:30 Uhr. Behandelt werden aktuelle Themen und Fachaustausch untereinander ist möglich. Unsere Mitglieder bekommen den Zugangslink zum Meeting, wie auch beim ersten Mal, per E-Mail automatisch zugesandt. Weitere Interessierte können der Veranstaltung gerne beiwohnen. Bitte wenden Sie sich an die Vorstandschaft, gerne wird Ihnen ein Teilnahmelink zugesandt.

 

Unsere Bayerischen Bauern – Besuch bei der Imkerin

Unsere Bayerischen Bauern – Besuch bei der Imkerin

In diesem Jahr ist unser Landesverband der bayerischen Imker dem Verband „Unsere bayerische Bauern“ (kurz: UBB) beigetreten. Deren Ziel ist es, ein Bewusstsein für die große Vielfalt und Qualität der regionalen Erzeugung zu schaffen und die Bedeutung der Landwirtschaft für die bayerische Wirtschaft und Kulturlandschaft zu unterstreichen. Ein Verband der alle Landwirte mit ins Boot nimmt, um unabhängig Transparenz für die Erzeugung deren Produkte zu schaffen. Eine jede Sparte bekommt ein Porträt, wie die Produkte erzeugt werden und einen Film dazu, welcher dann auch auf YouTube zu sehen ist. Der Präsident des LVBI hat als zu porträtierende Imkerin unsere Maria vorgeschlagen.
„Nach reiflicher Überlegung und Abwägung meiner eigenen Prioritäten und Prinzipien, ob ich hinter der Produktion stehen kann, habe ich mich dazu entschlossen, dass Projekt zu unterstützen. Da ich mich seit dem ich imkere als Gesprächspartnerin auf Augenhöhe mit unseren Landwirten sehe, egal welche Betriebsweise verfolgt wird. Der konventionelle Landwirt von heute, ist der Ökolandwirt von morgen!“ so Maria. Wir freuen uns euch hier das Porträt und den Film zeigen zu dürfen.

Hier geht’s zum Bericht –>